Kurioser Look

Warum dieser Burger blau glänzt

Dieser Burger wird nicht übersehen

Es wird immer schwerer, die Internetgemeinde mit neuen Trends in puncto Essen zu überraschen. Einem Burger aus Frankreich ist diese Aufgabe dennoch gelungen.

Glanz und Gloria?
Der Hintergrund des besonderen Burgers ist ein eher trauriger. Die weltbekannte Pariser Trendboutique Colette schließt mit Ende des Jahres ihre Pforten und bäumt sich, in Zusammenarbeit mit dem Gourmet-Burger-Restaurant Blend, zu der womöglich letzten großen Innovation auf: der Farewell Burger.

„Farewell“ bedeutet soviel wie „Lebewohl“ und ist eine letzte Hommage an die Boutique Colette. Der Burger ist bis 20. Dezember, bis zur Schließung, erhältlich. Die auffallende, blaue Farbe sucht seinesgleichen – Panetone 293c war das Ziel des farbigen Vorhabens. Aber nicht nur für das Auge soll der Burger eine Freude sein, auch geschmacklich sollen die beiden Versionen des Farewell-Burgers überzeugen: 18 Monate alter Somerset-Cheddar, Honigsenf, karamellisierte Zwiebeln, Knoblauch-Mayonnaise und Blauschimmelkäse sind Teil der Zutatenliste. Ein wahrer (Augen-)Schmaus also!

 

 

 

 

Posten Sie Ihre Meinung