Mehlspeisen-Idee

Belohnen Sie sich mit einem Mohnschnecken-Kuchen

Die perfekte Nascherei für die kalte Tage!

Aus der österreichischen Mehlspeisküche ist Mohn nicht wegzudenken. Die kleinen schwarzen Mohnsamen verleihen Nachspeisen ein leicht nussiges Aroma. In diesem Sinne: Decken Sie sich mit Mohn ein und versuchen Sie es mal mit dieser Köstlichkeiten.

Dauer: 2 h + 1 h 30 min Ruhen
Schwierigkeit: mittel
Portionen: 1 Form, 26 cm

Zutaten
ca. 500 g Mehl
1 Würfel Germ (42 g)
ca. 175 ml lauwarme Milch
75 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
80 g weiche Butter
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung:
150 ml Milch
150 ml gemahlener Mohn
2 EL Grieß
50 g Zucker
50 g kalte Butter
1 Eigelb
2 EL Obers
Staubzucker zum Bestauben

Zubereitung
1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eine Mulde in der Mitte formen und Germ hineinbröckeln. Etwas Milch und 2 EL Zucker unterrühren und zu­gedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2. Dann den übrigen Zucker, Salz, die restliche Milch, die Eier und die Butter in Stücken zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Falls nötig, noch Milch oder Mehl ergänzen. Wieder ab­gedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.
3. Für die Füllung die Milch aufkochen. Den Mohn mit dem Grieß einstreuen, aufkochen lassen, dann von der Hitze nehmen. Den Zucker mit der Butter in Stücken einrühren und abkühlen lassen.
4. Den Germteig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und zu einem ca. 30 x 60 cm großen Rechteck ausrollen. Die Mohnmasse darauf streichen, aufrollen (lange Längsseite) und mit einem scharfen Messer in ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Den Backofen auf 180 °C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen.
5. Die Teigrollen nebeneinander in die Springform stellen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Das Eigelb mit Obers verrühren und die Rollen damit bepinseln. Im Ofen 50–60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach herausnehmen, kurz ruhen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Staubzucker bestaubt servieren.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .